Adventskaffe 2017

 

 

 

Am 2. Adventssonntag lud der Heimatverein wieder zum Adventskaffee ins DBV-Heim ein.
Im vollbesetzten DBV-Heim, bei Kaffee und Kuchen stimmten die Schüler der Grundschule Elsenz die Gäste mit ihren Liedern und Gedichten auf die Vorweihnachtszeit ein.
Auch der Nikolaus machte wieder einen Abstecher ins Vereinsheim. Wegen des starken Schneefalls war er in Zeitnot und stellte die Geschenke für die Kinder einfach vor der Türe ab.
Der Erlös aus den Kuchenspenden in der Höhe von 250,00 Euro kommt dem Förderkreis der Grundschule Elsenz zugute.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Lehrerinnen der Grundschule Elsenz für das Einstudieren der Lieder und Gedichte.
Ein herzliches Dankeschön an alle Kuchenbäckerinnen und fleißigen Helfern. Der Gärtnerei Ebert für ihre Weihnachtssterne, der Metzgerei Renz für die Wurstspende,der Kreissparkasse Heilbronn, die dafür sorgte, dass der große Sack des Nikolauses prall gefüllt war, mit Geschenken für die Kinder.
Dank auch an die Bäckerei Stier und die Bäckerei Deusch, sie haben auch in diesem Jahr das Kuchenbüfett mit ihrer Kuchenspende bereichert.
Ein ganz großes Dankeschön an den DBV Elsenz (NABU). Wie schon in den vergangenen Jahren stellte er uns wieder sein Vereinsheim kostenfrei zur Verfügung.
So trugen alle zum Gelingen dieses Nachmittags bei.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2018.

Adventskaffee 2016

 

 

Am 2. Adventssonntag lud der Heimatverein wieder zum Adventskaffee ins DBV-Heim ein.

Im vollbesetzten DBV-Heim, bei Kaffee und Kuchen, stimmten die Kindergartenkinder die Gäste mit ihren Liedern und Gedichten auf die Vorweihnachtszeit ein. Auch der Nikolaus machte wieder einen Abstecher ins Vereinsheim und hatte für jedes Kind ein kleines Geschenk mitgebracht.

Der absolute Höhepunkt an diesem Nachmittag waren die Darbietungen des Elsenzer Zauberkünstlers – Alias Klaus Volz. Er brachte im Nu Groß und Klein so richtig zum Lachen.

Die Kuchenspenden brachten einen guten Erlös ein. Somit konnte eine stolze Summe als Spende

dem Elsenzer Kindergarten „Sonnenschein“ überreicht werden.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiterinnen des Kindergartens für das Einstudieren der Lieder und schönen Gedichte.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäcker, den fleißigen Helfern, der Gärtnerei Ebert für ihre Weihnachtssterne, der Volksbank Kraichgau und der Sparkasse Heilbronn, die dafür sorgten, dass der große Sack des Nikolauses prall gefüllt war, mit Geschenken für die Kinder.

Herrn Volz für seine Zaubervorstellung und für den liebenswerten Nikolaus.

Dank auch an die Bäckerei Stier und die Bäckerei Deusch, sie haben das Kuchenbüfett mit ihrer Kuchenspende bereichert.

Ein ganz großes Dankeschön an den DBV Elsenz (NABU). Wie schon in den vergangenen Jahren stellte er uns wieder sein Vereinsheim kostenfrei zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2017.

Adventskaffee 2015

Adventskaffee im DBV-Heim

 

Am 2. Adventssonntag lud der HeimatVerein wieder zum Adventskaffee ins DBV-Heim ein. Bei Kaffee und Kuchen stimmten die Schüler der Grundschule Elsenz die Gäste mit ihren Liedern auf die  Vorweihnachtszeit ein. Auch der Nikolaus machte wieder einen Abstecher ins Vereinsheim und hatte für alle Kinder ein kleines Geschenk dabei. Den Erlös aus den Kuchenspenden, die stolze Summe von € 340 übergab H.G. Schaller an Sabine Kuntz, der Vorsitzenden des Förderkreises der Grundschule Elsenz .

 

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Kuchenbäckerinnen, der Gärtnerei Ebert für ihre Weihnachtssterne, der Volksbank Kraichgau und der Sparkasse Heilbronn, die dafür sorgten, dass der große Sack auch prall gefüllt mit Geschenken für die Kinder war. Dank an die Bäckereien Stier und  Deusch, sie haben das Kuchenbüfett mit ihrer Spende bereichert. Ein ganz großes Dankeschön an den DBV. Wie schon in den vergangenen Jahren stellte er uns wieder sein Vereinsheim kostenfrei zur Verfügung. So trugen alle zum Gelingen dieses Nachmittags bei.

Adventskaffee 2014 im DBV - Heim

Am 2. Adventssonntag lud der HeimatVerein wieder zum Adventskaffee ins weihnachtlich geschmückte DBV-Heim ein. Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Gäste mit den Liedern der RegenbogenKids

auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Auch der Nikolaus besuchte in diesem Jahr wieder das DBV-Heim. Bei den Großen durfte in Gläschen Wein und ein kleines Vesper nicht fehlen. Der Erlös aus den Kuchenspenden, die stolze Summe von €250 kam den RegenbogenKids zu Gute.

 

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Kuchenbäckerinnen, der Gärtnerei Ebert für die Weihnachtssterne und einmal mehr dem DBV für die kostenlose Überlassung ihres Vereinheimes.

So trugen alle zum Gelingen dieses Nachmittags bei.

Adventskaffee 2013 im DBV-Heim

Am 08. Dezember fand der Adventskaffee statt, zu dem der Heimatverein

alljährlich einlädt. Der Erlös aus Kaffee und Kuchen war für den Kindergarten

„Sonnenschein“ in Elsenz bestimmt.

Das DBV-Heim war vorweihnachtlich geschmückt, die Kerzen am Tannenbaum

leuchteten und der Kachelofen verbreitete eine behagliche Wärme. Es war genau

das richtige, um sich nach einem Winterspaziergang bei heißem Kaffee und

Kuchen wieder aufzuwärmen.

Die Kinder des Kindergartens trugen zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit

Lieder und Gedichte vor. Ganz überraschend kam auch noch der Nikolaus vorbei.

Jedes Kind durfte sich ein Geschenk aus seinem großen Sack nehmen.

Kaffee und Kuchen waren gestiftet. An dieser Stelle nochmals unseren herzlichen

Dank. Der Heimatverein hatte eine Spendenkasse aufgestellt, und so kam für den

Elsenzer Kindergarten „Sonnenschein“ die stolze Summe von 300 Euro zusammen.

Ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Wir möchten uns noch mal bei allen Besuchern, Kuchenbäckerinnen und fleißigen

Helfern ganz herzlich bedanken.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein

gesundes neues Jahr.

Adventskaffee 2012 im DBV-Heim

Am vergangenen Sonntagnachmittag fand der Adventskaffee statt, zu dem der HeimatVerein Elsenz alljährlich einlädt. Der Erlös aus Kaffee und Kuchen war für den Kindergarten Sonnenschein in Elsenz bestimmt. Das DBV-Heim war vorweihnachtlich geschmückt, die Kerzen am Tannenbaum leuchteten und der Kachelofen verbreitete eine behagliche Wärme.

Es war genau das richtige um sich nach einem Winterspaziergang bei heißem Kaffee und Kuchen wieder aufzuwärmen.

 

Richard Wirbatz sorgte für die musikalische Umrahmung des Nachmittags.

Wie früher, als es noch keine CDs und MP3 Player gab, verbreiteten ganz nostalgisch Plattenspieler und alte Langspielplatten Adventsstimmung.

 

Kaffee und Kuchen waren gestiftet. An dieser Stelle nochmals unseren

herzlichen Dank. Der HeimatVerein hatte seine Spendenkasse aufgestellt,

und so kam für den Elsenzer Kindergarten Sonnenschein die stolze Summe

von € 212,00 zusammen.

Ein schönes Weihnachtsgeschenk.

 

Wir möchten uns noch mal bei allen Besuchern, Kuchenbäckerinnen

und Helfern ganz herzlich bedanken.

 

Mit den Worten von Hoffmann von Fallersleben wünschen wir Ihnen und Ihren Familien gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr.

 

Das alte Jahr vergangen ist, das neue Jahr beginnt.

Wir danken Gott zu dieser Frist; Wohl uns, dass wir noch sind!

Wir sehn aufs alte Jahr zurück und haben neuen Mut.

Ein neues Jahr, ein neues Glück, die Zeit ist immer gut.

Ein neues Jahr, ein neues Glück, wir ziehen froh hinein.

Und: Vorwärts, vorwärts, nie zurück! Soll unsre Losung sein.